Strafrecht und Verkehrsrecht Blog

Philipp Rinklin Rechtsanwalt – Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht | Freiburg i. Br.

Über mich

 

Philipp_511_400x400px_crop

Rechtsanwalt Philipp Rinklin ist Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau. Er ist in der Kanzlei Rinklin – Fachanwaltskanzlei tätig. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf den Rechtsgebieten Strafrecht und Verkehrsrecht. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Rechtsanwalt Rinklin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Neben der Tätigkeit als Strafverteidiger ist Rechtsanwalt Rinklin auch Dozent in strafrechtlichen Fort- und Weiterbildungen, u.a. für Fachanwälte bei Arber Seminare. Außerdem ist er Autor von strafrechtlichen und verkehrsrechtlichen Beiträgen in juristischen Fachzeitschriften.

Vita:

  • 1981 geboren in Emmendingen
  • 2002 Studium der Rechtswissenschaften an der Albert- Ludwigs- Universität Freiburg
  • 2007 Referendariat beim Landgericht Freiburg i. Br.
  • 2009 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2014 Fachanwalt für Strafrecht
  • 2015 Autor juris PraxisReport Strafrecht
  • 2009 – 2016 Rechtsanwalt in einer Rechtsanwaltskanzlei in Emmendingen
  • 2016 Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Seit 2016 Rechtsanwalt in der Lamster Kanzlei – Rechtsanwaltskanzlei

Mitgliedschaften:

  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied im Freiburger Anwaltsverein
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Freiburger Anwaltsverein
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Freiburger Anwaltsverein
  • Mitglied in der Vereinigung Baden-Württembergischer Strafverteidiger e.V.

In dem Blog wird vorwiegend über Themen aus dem Strafrecht, Verkehrsrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht berichtet, ich erlaube mir aber auch mal amüsante Dinge aus dem juristischen Alltag einzustellen.

Der Blog ist kostenlos und soll für jeden die Möglichkeit bieten, sich mit den Themen sachlich auseinanderzusetzen. Es besteht deshalb die Möglichkeit Kommentare zu hinterlassen und die Beiträge zu diskutieren. Kommentare oder Dikussionen welche sich aber nicht im sachlichen Rahmen bewegen, werde ich löschen.

Wenn Sie eine interessante Entscheidung im Bereich Strafrecht oder Verkehrsrecht erstritten haben, lassen Sie mich dies wissen und schicken mir die Entscheidung zu. Ich werde sie dann nach Möglichkeit einstellen. Sie können auch gerne persönlichen Kontakt mit mir aufnehmen. Verwenden Sie hierzu einfach das Kontaktformular.

Theme by Anders Norén